Entsorgungslösungen

Sandstrahlabfälle?

Die Verordnung über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen (VVEA) vom 1. Januar 2016 regelt den Vollzug, d.h. die gesetzeskonforme Entsorgung von Sandstrahlabfällen.

Darin werden korrekte Lösungen zur Entsorgung von Sandstrahlschutten ab Baustellen, wie auch Sandstrahlstäuben aus Kreislaufanlagen in Betrieben oder auf Grossbaustellen vorgegeben.

Die von der SARAG Sandstrahlmittel Recycling AG gewählten Entsorgungslösungen entsprechen für jeden Sandstrahlabfall diesen Vorgaben.

Die SARAG bietet den Produzenten von Sandstrahlabfällen komplette Problemlösungen an, wie         z. Bsp. für mit Schwermetallen verunreinigte Strahlschutte ab Baustellen oder Stäube aus Kreislaufanlagen. Mit unseren Verarbeitungsbetrieben in der Schweiz garantieren wir die gesetzeskonforme Entsorgung Ihrer Sandstrahlabfälle.

Unsere Devise:
  • Kundenfreundliche Logistik ···> Auf Wunsch werden unseren Kunden Big Bags gratis zur Verfügung gestellt.
  • Minimale Transportstrecken ···> 3 Sammelstellen in der Schweiz minimieren die notwendigen Abfalltransporte. Auf Wunsch werden die Strahlabfälle in Ihrem Werk abgeholt.
  • Keine unnötigen Abfallexporte ···> Exportlösungen werden nur bei ganz speziellen Verunreinigungen wie z.B. PCB notwendig.
  • Gesetzeskonforme Deponierung ···> Die Partner Deponie Teuftal AG wie das Entsorgungszentrum Tännlimoos bürgen für einwandfreie Entsorgungsqualität.

Top